Reisen

Lissabon, Parque das Nacoes (EXPO Gelände 1998)

Nicht überall, wo Internet draufsteht, ist auch kostenfreies Internet drin. Im Gegenteil, hier muss man überall den Zugang bezahlen. Min... weiterlesen

Lissabon, entspannte und abwechselungsreiche Stadt am Tejo

Nach drei Stunden Flug Ankunft an einem recht citynahen Flughafen. Erste Handlung: Fahrkarten aller Art besorgt, zunächst die Tickets fü... weiterlesen

Portugal eröffnet die Reisesaison 2011

Endlich ist es wieder soweit: Urlaub und endlich wieder neue Einträge in diesem Blog. Raubuch’s gehen wieder auf tour. Eine abwec... weiterlesen

Dresden, die barocke Stadt hat uns mächtig beeindruckt

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 ... weiterlesen

Typisches Irland auf kleinstem Raum: Killarney Nationalpark

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 ... weiterlesen

Irland (Kerry), grüne Hügel, raue See und Ruinen...

...bei überraschend gutem Wetter. Schuldig bin ich Euch allen noch das dritte Ziel von Limerick, den Rock of Cashel. Erneut eine Ruine von b... weiterlesen

Irland, Mythen und Schönheit

Eine Woche Urlaub und bis kurz vor Beginn kein Ziel? Sowas gibt es auch bei uns. Klaudias Knie zwang uns zur Vorsicht und so wurden die Planungen... weiterlesen

Cape Cod, Bilder zum Ende der Reise

Zum Ende unserer Reise hier noch einige Bilder, alle aufgenommen in Sandwich. Das Wetter war sehr gut, aber es war mit nur gut 10 Grad empfindli... weiterlesen

Nubble Light hat es uns angetan

Ja, dieses Nubble Light hat eine magische Anziehungskraft. Bereits zm dritten Mal waren wir nun hier und immer wieder hat uns dieses Fotomotiv fa... weiterlesen

Portland (Maine), wo Rauch ist, ist auch Feuer

Lohnt sich der Besuch von Portland? Nun, wer sich nicht für Kunst interessiert, kann einen Besuch schwänzen. Wenn man aber ein klei... weiterlesen